Gerätehaus mit Steigerturm

 

 

Ein kleiner historischer Überblick aus der Entstehungsgeschichte unserer Wehr (Seite noch im Aufbau) 

Diese Seite soll einen kleinen Überblick der historischen Entwicklung der Feuerwehr Sebnitz darstellen.

Das vorhandene Material des Historikarchives ist so umfangreich, daß es hier nicht vollständig gezeigt werden kann.

Wünschen wir der Historikgruppe viel Geduld und Kraft, unsere Chronik der Feuerwehr Sebnitz weiter zu führen und zu vervollständigen.

 

 

1854 - Großer Stadtbrand ..fast der gesamte Stadtkern wurde zerstört.
Erst 1868 wurde in Sebnitz eine Feuerwehr gegründet, die aus einem Turnverein heraus entstand, Emil Schubert übernahm das Kommando

 

 

..altes Spritzenhaus an der damaligen Königstraße
Alte Turnhalle des Sportvereins an der Königstraße
..durch Aufstockung entstandenes Gerätehaus mit Turnhalle, Markthalle und Pissoir

 

Die gesamte Wehr Sebnitz 1 und Sebnitz 2 vor dem Gerätehaus 1930

 

Großbrand "Mey & Co"

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kommando der FFw Sebnitz um 1934/35 -Maultzsch, Mauksch und Golbs -

   

 

Mannschaft "Hydrantenzug" der Feuerwehr Sebnitz vor dem alten Steigerturm der jetzigen Zwingerstraße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Steigerzug" am Brauhaus

 

Mannschaft am Steigerturm
Löschfahrzeug "Oma" mit Mannschaft
Mannschaftsaufnahme 1926 Spritzenhaus Hofhainersdorf

 

 

 

Spritzen - und Steigerzug Hertigswalde
Steigerzug Hertigswalde am Gasthof
Frauengruppe während der Kriegszeit
Absturz eines anglo-amerik. Jagdbombers im Waldstück 50m hinter der Villa von Papierfabrikdirektor Jost jetzt ehemaliges Kinderheim im Februar 1945
..Schlenkrich..Schade...Keller..

Brand Teichstein August 1949


Löschfahrzeug "Oma" - Aufnahme von 1950, vier Jahre vor der Abgabe nach Pirna

 

 

1953 - Brand Wohnhaus Weberstraße

1954 - 100 Jahre Stadtbrand

Mannschaft schwer pumpend

1958 - 90 Jahre FFw Sebnitz

v.l.Rößler, Schlenkrich Wenzel
Schauübung Brand im "Sächsisch
Vorführung Rutschtuch
Öffnung Mühlgraben

1  
1962 - Großbrand bei starken Südwind in der Blumenfabrik Nadler Kreuzstraße
Ausbildung im alten Finkengut 1966

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommandofahrzeug P2 der Sebnitzer Feuerwehr
Der Lehrgang

 

2.Juli 1967 - Großfeuer in Saupsdorf
1967

Die 100 Jahr Feier - 1968

Trupp mit Hakenleitern
Hydrantenwagen
Festumzug 100Jahre FFw Sebnitz
Zirnstein, Hohlfeld, Fröbe

P2 - Abfahrt zur Einsatzübung
LF 8 "Opel" bei Abfahrt zur Einsatzübung
Löschfahrzeug LF 8 "Opel" der Kommandostelle 1 zur Einsatzfahrt ins Kirnitzschtal
Brand Gasthaus "Zum Rosenberg" 19.07.72
Brand "Michel" 1 und 2 Sebnitz-Amtshainersdorf 20./27.07.72

 

 

Brand Schillerstraße - VEB Kunstblune 05.04.82

 

zerschmolzene Ostereier aus Plast

 

Unsere Technik der 80iger Jahre - TLF 16 - LF16 - DL25 - SW14

Vorbereitung 120 Jahr Feier

"OMA" zum Festumzug
Müller - Spritze 1934

1  

Festumzug 120 Jahre FFw

Siechen-wagen zum Transport
Krad - Melder Leideck
Müller - Spritze
Ein Rumäne als Kommandowagen

    

Einsatzübung 120 Jahre FFw
120 Jahre FFw Sebnitz - Bereitstellungsraum zur Großübung ... v.links n.rechts ...Kam Hohlfelt, Kam.Pietschmann, Kam.Gruhnert, Kam.Büttner, Kam.Neitsch, Kam.Heckel, Kam.Hentschel (Einsatzleiter), Kam.Hauswald, Kam.Bär...Technik: Schaumanhänger links, dahinter DL 30 W50 und LF 16 W50.

 

 

Brand Lange Straße bei Kam.Heine Helmut
Erster Grenz- überschreitender Besuch. An der Spitze Vorausrüstwagen mit Schneidsatz und Beleuchtungssatz
Unsere W 50 - Flotte !!
Mannschaft mit noch grüner, dünner Einsatzbekleitung !
Vorführung Schneidtechnik in Dolni ..
Verschrottung alt-bewährter Technik
MTW mit Containereinschub VW T4
Tanklöschfahrzeug Übernahme in Gingen
Dezember 2002 .. Übergabe des neuen Tanklöschfahrzeuges durch den "Weihnachts- mann" Danke Herr Oberbürgermeister !
Gerätehausneubau 1998